Seminare in der Krankenpflege

Krankheiten verändern den Nährstoff- und Energiebedarf des Menschen. Für eine rasche und vollständige Genesung ist es erforderlich, dass die Ernährung diesen Anforderungen angepasst wird. Die Möglichkeiten einer positiven Einflussnahme sind dabei wesentlich größer als oftmals angenommen wird. Im Unterschied zu vielen anderen Therapiemaßnahmen führen Ernährungsumstellungen meist schon nach kurzer Zeit zu einer Verbesserung des Wohlbefindens.

Die Fortbildungsseminare wenden sich an Alten- und Krankenpfleger/innen und alle Personen, die kranke Menschen betreuen oder beraten.  Die Schulungen werden als Inhouse-Seminare angeboten. Sowohl die Inhaltsschwerpunkte als auch die Seminardauer können individuell vereinbart werden.