Wie Trinken fit macht

Konzentrationsschwäche, Kopfschmerzen, Müdigkeit und Erschöpfung sind oftmals nicht auf eine mangelhafte Ernährung, sondern auf eine unzureichende Flüssigkeitszufuhr zurückzuführen. Ein richtiges Trinkverhalten ist die Grundlage für körperliches und geistiges Leistungsvermögen. In dem Seminar wird erklärt, wie der individuelle Trinkbedarf ermittelt werden kann und wie die verschiedenen Getränke auf Nerven, Gehirn und Stoffwechsel wirken.

Inhaltsschwerpunkte:

  • Wie viel muss man trinken?
  • Wann sollte man trinken?
  • Welche Zusatzstoffe dürfen Getränke enthalten?
  • Welche Getränke sind als Durstlöscher geeignet?
  • Wie viel Kaffee und Tee darf man trinken?

Dauer: ca. 2,5 Stunden

 IMG_1187