Heilpflanzen in der Alten- und Krankenpflege

Kräuter und Gewürze haben nicht nur bei Atemwegserkrankungen und Magen-Darm-Problemen lindernde und heilende Wirkungen. Auch bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Immunschwäche und Schmerzen können Pflanzenstoffe gezielt zur Vorbeugung und Behandlung eingesetzt werden.

Inhaltsschwerpunkte:

Anwendung  von Heilpflanzen bei:

  • Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Magen-Darm-Erkrankungen
  • Nieren- und Harnwegserkrankungen
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Atemwegserkrankungen
  • Hauterkrankungen
  • Seelischen Beschwerden
  • Infektionskrankheiten

Seminardauer: ca. 180 Minuten

IMG_1034